‘In diesen Tagen kamen wir nicht von der Straße...’: Frauen in der deutschen Revolution von 1918/19

SHARP, Ingrid and STIBBE, Matthew (2018). ‘In diesen Tagen kamen wir nicht von der Straße...’: Frauen in der deutschen Revolution von 1918/19. Ariadne: Forum für Frauen- und Geschlechtergeschichte, 73/74. (In Press)

[img] PDF
Sharp-Stibbe-Ariadne-SHURA-version-March2018.pdf - Accepted Version
Restricted to Repository staff only

Download (434kB)
Official URL: http://www.addf-kassel.de/publikationen/vorschau/

Abstract

Dieser Beitrag stellt die deutsche Revolution von 1918/19 aus frauengeschichtlicher Perspektive dar. Beispiele von Kriegsgegnerinnen bzw. Friedensaktivistinnen werden angeführt, die nach eigener Aussage eine aktive Rolle in den sozialistischen Parteien, in der Rätebewegung oder im Kampf gegen konterrevolutionäre Kräfte spielten. Bekannte Namen wie die Haupttheoretikerin der proletarischen Frauenbewegung Clara Zetkin und die Vertreterinnen des radikal-pazifistischen Flügels der Frauenwahlrechtsbewegung Lida Gustava Heymann und Anita Augspurg werden berücksichtigt; aber auch weniger bekannte Frauen wie die Kieler Sozialdemokratin Gertrud Völcker, die Frankfurter Gewerkschafterin Toni Sender, die Jungsozialistin Emilie Böckle aus dem Ruhrgebiet, und die Münchner bzw. Berliner Kommunistinnen Hilde Kramer, Martha Globig und Franziska Rubens. Anhand dieser Beispiele wird die Darstellung der Revolution als ein rein männliches Phänomen in Frage gestellt und neue Forschungsperspektiven eröffnet.

Item Type: Article
Research Institute, Centre or Group: Humanities Research Centre
Departments: Development and Society > Humanities
Depositing User: Matthew Stibbe
Date Deposited: 21 Mar 2018 12:10
Last Modified: 22 Mar 2018 18:42
URI: http://shura.shu.ac.uk/id/eprint/18950

Actions (login required)

View Item View Item

Downloads

Downloads per month over past year

View more statistics